Die Suche ergab 28 Treffer

von FRIDI
Fr 1. Feb 2013, 17:14
Forum: Prävention, Diagnostik, Therapie / Prévention, diagnostic, traitements
Thema: Antikonzeptiva
Antworten: 1
Zugriffe: 4870

Antikonzeptiva

"Neue" Empfehlung der Swissmedic bei den Pillen der so genannten 3. Generation sollten Risikofaktoren von venösen Thromboembolien, wie genetische Veranlagung, Übergewicht und Rauchen, besonders beachtet werden. Liegt ein Risikofaktor vor, empfiehlt Swissmedic eine nicht-hormonelle Verhütun...
von FRIDI
Mo 29. Okt 2012, 10:56
Forum: "Primary and Hospital Care (PHC)" - Debatten (nicht mehr in Betrieb)
Thema: Vorgehen bei Thoraxschmerzen / Bayes-Theorem
Antworten: 7
Zugriffe: 13244

Re: Vorgehen bei Thoraxschmerzen / Bayes-Theorem

Ich habe mich mittlerweilen bei der Qualab informiert: Sie haben angefragt, ob Qualitätskontrollen bei D-Dimer und Troponin notwendig sind. Sowohl bei D-Dimer wie auch bei Troponin ist eine Qualitätskontrolle intern wie extern notwendig. Sie finden dies dokumentiert auf der QUALAB-Homepage „Richtlin...
von FRIDI
Mi 24. Okt 2012, 21:03
Forum: "Primary and Hospital Care (PHC)" - Debatten (nicht mehr in Betrieb)
Thema: Vorgehen bei Thoraxschmerzen / Bayes-Theorem
Antworten: 7
Zugriffe: 13244

Re: Vorgehen bei Thoraxschmerzen / Bayes-Theorem

in diesem zusammenhang ev. offtopic. einzelne kollegen argumentieren, dass das troponin wegen seltenem gebrauch angesichts der qualitätssicherung ein ausgesprochenes verlustgeschäft ist. zudem sei es im klinischen kontext gar nicht soo nützlich (zb aufgrund der zeitlich verzögerten positivität oder...
von FRIDI
Do 30. Aug 2012, 17:58
Forum: Praxisadministration / Administration du cabinet
Thema: Wunschliste Tarif / Leistungen
Antworten: 11
Zugriffe: 14105

Re: Wunschliste Tarif / Leistungen

Hauptwunsch: dass endlich die Limiten "für nicht elektronisch abrechnende Fachärzte" fallen und ich meinen effektiven Zeitaufwand auch für Beratungen und Instruktionen endlich verrechnen könnte. Dem kann ich ich mich nur anschliessen, ich habe diese Regelung nie verstanden, ich sollte mei...
von FRIDI
Fr 24. Aug 2012, 19:59
Forum: Praxisadministration / Administration du cabinet
Thema: Wunschliste Tarif / Leistungen
Antworten: 11
Zugriffe: 14105

Re: Wunschliste Tarif / Leistungen

ich wäre schon mal glücklich, wenn ich den Quick beim Hausbesuch verrechnen dürfte. Auch frage ich mich, ob wir Hausärzte wirklich zu blöde für eine Pricktest sind und wir ihn deshalb nicht verrechnene dürfen. Für die deutlich risikoreichere Desensibilisierung sind wir dann ja wieder gut genug. Die ...
von FRIDI
Mo 28. Mai 2012, 21:09
Forum: Wissen, Können, Umsetzen / Savoir, faire, implémenter
Thema: Xarelto (Rivaroxaban) 12x oder nur 4x teurer als Marcoumar?
Antworten: 5
Zugriffe: 12194

Re: Xarelto (Rivaroxaban) 12x oder nur 4x teurer als Marcoum

Wo es sich nach meiner Rechnugn defintiv lohnt, sind die kurzen OAK-Zeiten perioperativ (meist 3-6 Wochen). Die Alternative die z.Z. von den Spitälern angeboten wird (Fragmin) ist mit Fr. 19.- /defintiv viel teurer. Eine Umstellung bei den Langzeitpatienten (VHF, rez. LE, mech. Klappen) überlasse ic...
von FRIDI
So 5. Feb 2012, 12:10
Forum: Prävention, Diagnostik, Therapie / Prévention, diagnostic, traitements
Thema: Fluoresceinstreifen
Antworten: 2
Zugriffe: 5444

Re: Fluoresceinstreifen

Keine Sorge, mit einer keinen Tarmedkorrektur nach unten lassen sich die Mehrkosten für die teureren Tropfen schon wider kompensieren :evil:
von FRIDI
Sa 31. Dez 2011, 11:42
Forum: Patienten-Merkblätter / Feuilles de renseignements-patients
Thema: Fahrprüfung für über 70 Jährige
Antworten: 2
Zugriffe: 7336

Re: Fahrprüfung für über 70 Jährige

Ich arbeite in der Praxis mit der gleichen Ausgabe des Trailmaking Test. Irritierend ist bei der Auswertung von Test A, dass der Normwert unterhalb von 78sec angegeben ist und gleichzeitig ein Durchschittwert von 90sec postuliert wird. Damit wären dann wohl alle "Durchschnittlichen" nicht ...
von FRIDI
Di 8. Feb 2011, 22:08
Forum: Praxisadministration / Administration du cabinet
Thema: Hausarztleistungen während Spitalaufenthalt
Antworten: 43
Zugriffe: 43192

Re: Hausarztleistungen während Spitalaufenthalt

Ineressanter Sachverhalt. Eine meiner Patientinen war vor kurzem in der nahen psychiatrischen Klinik (Akutabteilung) hopsitalisiert. Noch während des stationären Aufenthaltes erschien sie während dem "Urlaub" in meiner Praxis und verlangte eine Überweisung in eine anschliessende Therapiest...
von FRIDI
Di 1. Feb 2011, 15:27
Forum: Prävention, Diagnostik, Therapie / Prévention, diagnostic, traitements
Thema: Epikutan /PRICK-Test
Antworten: 2
Zugriffe: 4636

Epikutan /PRICK-Test

Ich möchte nächstens in der Praxis mit die einfacheren Allergieerkrankungen selber abklären. Von der Firma Allergopharma habe ich erfahren, dass auch Hausärzte ohne die entsprechende Dignität für Allergologie diese durchführen und über die Zeit verrechnen. Macht das hier jemand und ist das kostendec...
von FRIDI
Di 1. Feb 2011, 15:13
Forum: Politisches / Politiques
Thema: Einheitskasse - zum Zweiten!
Antworten: 10
Zugriffe: 12130

Re: Einheitskasse - zum Zweiten!

Eine Einheitskasse tönt gut, keine Risikenjagd, nicht 20 Verwaltungsräte und Manager die entlöhnt werden müssen, keine KK-Wechsel Hysterie mit unglaublichen Kosten jedes Jahr. Allerdings muss ich mich dem Vorbehalt gegenüber staatlichen Institutionen anschliessen. Wenn ich sehe wie das Beamtentum wa...
von FRIDI
Di 14. Sep 2010, 11:46
Forum: Prävention, Diagnostik, Therapie / Prévention, diagnostic, traitements
Thema: Vitarubin Depot: Produktionsengpass!
Antworten: 7
Zugriffe: 10815

Re: Vitarubin Depot: Produktionsengpass!

Ich wäre auch interessiert, was am Cyanocobalamin schädlich ist. Wir haben notgedrungen genau auf dieses Präparat umgestellt. Einzig die fehlende Depot Wirkung war für mich hbisher negativ behaftet.
von FRIDI
Mi 26. Mai 2010, 20:08
Forum: Diverses / Divers
Thema: Ohrspühlgerät???
Antworten: 3
Zugriffe: 7108

Danke die Markus für den 1. Tipp.

Hat sonst noch jemand Errfahrung mit diesem Gerät?? Es gibt noch ein Gerät von Heiland im gleichen Preissegment, wer kennt das?
von FRIDI
Mi 26. Mai 2010, 14:39
Forum: Diverses / Divers
Thema: Ohrspühlgerät???
Antworten: 3
Zugriffe: 7108

Ohrspühlgerät???

Unser Ohrspühl(Zahnspühl)-Gerät hat soeben den Dienst aufgegeben. Mich würde interessieren mit welchen Geräten ihr hier gute Erfahrungen gemacht habt. Einzige Bedingung wäre ein kontinuierlicher Spühlstrahl.

Für Tipps wäre ich Euch allen dankbar
von FRIDI
Sa 30. Jan 2010, 20:46
Forum: Politisches / Politiques
Thema: Streichen der Besuchspauschale
Antworten: 71
Zugriffe: 51777

@Urs Enggist: hätte ich eine Praxis und wäre 58 Jahre alt würde ich mich auch nicht mehr zusehr aufregen. Eine Gabe, die uns "Jungen" noch fehlt:-). Ich weiss auch nicht wo die Grenze zum Jungarzt endet, ich zähle mich dazu, weil ich keine eigenen Praxis habe und mich feige bei einem Altei...