Junge Hausärzte: Heft 14 Primary Care

Artikel der Zeitschrift "Primary and Hospital Care" können nun direkt dort diskutiert werden.

Moderator: markus.gnaedinger

Gesperrt
Urs Enggist
Beiträge: 673
Registriert: So 26. Jun 2005, 20:00
Wohnort: Auenstein

Junge Hausärzte: Heft 14 Primary Care

Beitrag von Urs Enggist » So 12. Sep 2010, 10:59

Lest doch alle das Interview: Junge Hausärztinnen und Hausärzte Schweoz - woher und wohin ?

Heft 14-2010 Primary Care

"Vergessen wir nicht die Hauptgründe gegen den Hausarztberuf bei den Assistenzärzten.
Dies sind: die Verunsicherung über die berufliche Zukunft, die administrative Mehrbelastung, die hohe zeitliche Belastung und die zunehmende Reglementierung."

Hoffentlich wurde von der PC-Redaktion jedem Gesundheitspolitiker in Bern ein Separatum zugestellt, ach nein, hoffentlich noch nicht, die haben ja jetzt anderes zu tun.....aber dann vor den Festtagen 2010 sollten diese damit "beglückt" werden = Aufruf an Sven Streit

Schilling Gerhard
Beiträge: 457
Registriert: Di 28. Jun 2005, 10:12
Wohnort: 8260 Stein am Rhein

Re: Junge Hausärzte: Heft 14 Primary Care

Beitrag von Schilling Gerhard » So 12. Sep 2010, 17:31

Wir haben recht viele Feedbacks und Hinweise, dass PrimaryCare von vielen Parlamentariern regelmässig gelesen wird (und sind auch stolz darauf). Zum Beispiel bei der Anfrage für ein Statement zu unsere Initiative "Ja zur Hausarztmedizin" ( http://www.primary-care.ch/pdf_d/2010/2 ... 07-100.PDF) haben alle Angefragten PC bestens gekannt und waren sofort für ein Statement bereit!

Urs Enggist
Beiträge: 673
Registriert: So 26. Jun 2005, 20:00
Wohnort: Auenstein

Re: Junge Hausärzte: Heft 14 Primary Care

Beitrag von Urs Enggist » So 12. Sep 2010, 19:34

Ja Gerri ich weiss dies, und trotzdem habe ich den jungen Kollegen Sven Streit (omen est nomen et/aut vice versa) hier und auf seiner Privat-Emailadresse ermuntert, dieses Interview nach Bern zu senden!

Gesperrt