die ominöse Zahl...Einkommen von Ärzten

Artikel der Zeitschrift "Primary and Hospital Care" können nun direkt dort diskutiert werden.

Moderator: markus.gnaedinger

Gesperrt
Urs Enggist
Beiträge: 673
Registriert: So 26. Jun 2005, 20:00
Wohnort: Auenstein

die ominöse Zahl...Einkommen von Ärzten

Beitrag von Urs Enggist » Sa 17. Sep 2011, 15:29

Gratuliere Kollege Schilling zur Klarstellung (hoffentlich ist das Editorial/der Artikel an alle Parlamentarier, KK-Menschen, und an unsere FMH-/Kantonalverband-CEO, Medien-Journalisten, etc. gegangen!) :


http://www.primary-care.ch/pdf_d/2011/2 ... 17-231.PDF


Steuer-Tip für alle unter uns, die eine Praxis im Eigentum haben

Wichtig, alle (vor allem) Hausarzt-Kollegen, die eine Praxis im Eigentum haben, sollten spätestens 10 Jahre vor Praxis-Aufgabe an eine Umnutzung, zB. Praxisumbau zu Wohnung überlegen......verkaufen könnt ihr solches "Eigentum" so wie so nicht mehr....

... also vergesst nicht eurem Steuer-Berater/Treuhänder zu sagen: Rückstellungen ca. 10 Jahre vor Pensionierung: Fr.20'000./Jahr für die "Renaturierung einer verwaisten Arztpraxis in eine/mehrere Wohnung/en". Fragt Euren Baufachmann-Patient, wie viel eine Rückführung kostet....und ihr seid rasch auf Fr. 200'000.-

Gesperrt